• Jesus verkünden
    Jesus verkünden Er hat mich gesandt mit dem Auftrag, den Armen gute Botschaft zu bringen, den Gefangenen zu verkünden, dass sie frei sein sollen, und den Blinden, dass sie sehen werden, den Unterdrückten die Freiheit zu bringen.
  • Dienen lernen
    Dienen lernen Bemüht euch vielmehr mit allen Kräften und bei jeder Gelegenheit, einander und auch allen anderen Menschen Gutes zu tun.
  • Helfen und Heilen
    Helfen und Heilen Denn ich war hungrig, und ihr habt mir zu essen gegeben; ich hatte nichts anzuziehen, und ihr habt mir Kleidung gegeben; ich war krank, und ihr habt euch um mich gekümmert.
  • Liebe weitergeben
    Liebe weitergeben Lebt in der Liebe, wie auch Christus uns geliebt hat.
  • Neuer DMÄT Rundbrief

    Neuer DMÄT Rundbrief

    Hier geht es zu unserem neuen Rundbrief weiter
  • Lernhelfer*in gesucht

    Lernhelfer*in gesucht

    Dein Einsatz ab Sommer 2021...?! weiter
  • 1
  • 2
  • 1
  • Am April 2021 beginnt der neue Vorbereitungsterm für alle, die 2022 einen Einsatz machen möchten. Wir suchen derzeit insbesondere Krankenschwestern / Pfleger und Ärzte (m/w). Bei Interesse freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme mit uns (Bewerbung bis Mitte März)

    Kontaktformular

    weiter
  • 1

Lernhelfer (m/w)

Ein Einsatz z.B. als Lernhelfer ist vor allem eine schöne Aufgabe für Abiturienten oder andere junge Leute, die noch keine abgeschlossene Berufsausbildung haben. So ein Einsatz als freiwilliges soziales Jahr (FSJ) macht sich nicht nur gut in der Biographie bei Bewerbungen, sondern verschafft einem auch eine sehr interessante Verschnaufpause zwischen Abitur und Studium oder Schule und Berufsausbildung.

Der Unterricht erfolgt an Hand von sehr gut ausgearbeitetem Lehrmaterial der Deutschen Fernschule. Nicht nur für den Fernschüler, sondern auch für den Lernhelfer ist die Betreuung durch die Mitarbeiter der Deutschen Fernschule sehr gut.

Das FSJ ist aber auch als Au-pair möglich. Dabei lebt man mit einer Missionarsfamilie zusammen und hilft in der Kinderbetreuung und im Haushalt oder übernimmt andere Aufgaben.

Als "Zivi" kann man sich sehr gut mit einbringen, wenn man über etwas handwerkliches Geschick verfügt und gut mit Fahrzeugen umgehen kann.

Auf jeden Fall erlebt man den Alltag auf einer Missionsstation hautnah mit und kann sich selbstverständlich mit seinen Begabungen auch in die Gemeindearbeit mit einbringen.

Unsere Partner

Videos

  • 1
  • 2
  • 3
  • 19 Feb - 29 Mai
  • 25 Jun - 27 Nov

Projekte

  • Namutamba

    Namutamba liegt 80 km nordwestlich von Kampala. Das DMÄT unterstützt dort die Arbeit an einem Health Center – einer Dorfgesundheitsstation der
    weiter
  • Kagando

    Kagando ist ein kleiner Ort im Südwesten Ugandas, mit Blick auf die bis zu 5.000 m hohen Gipfel des Rwenzori-Gebirges.
    weiter
  • Matyazo

    Matyazo ist ein kleines Dorf in den Bergen Nordwest-Tansanias nahe der Grenze zu Burundi und dem Tanganyika-See. DMÄT Mitarbeiter unterstützen
    weiter
  • Shunga

    Ganz im Nordwesten Tanzanias, an der Grenze zu Burundi, betreibt die Neukirchener Mission ein Health Centre. Aktuell wird das Health
    weiter